Reifen Loritz

Reifenfachhandel • Kfz-Meisterwerkstatt

Alle Seiten

Entsorgung

Neue Reifen werden gekauft,
alte Reifen werden entsorgt,
so ist das.

Wie die Rohstoffpreise sind auch die Gebühren zur Entsorgung durch ständig neue gesetzliche Auflagen gestiegen. Altreifen werden heutzutage nicht mehr nur "verheizt" (der CO²-Ausstoß lässt grüßen), sondern vermehrt der Runderneuerung zugeführt. Dazu taugen allerdings nur einwandfreie Karkassen in Rennergrößen. Reifen mit Restprofil von 3-4 mm werden in großen Betrieben aussortiert und in den osteuropäischen oder afrikanischen Bereich weiter verkauft.

Bei uns nicht! Wir wollen an der Entsorgung Ihrer Reifen keinen Gewinn erzielen, aber ein Verlustgeschäft (gratis entsorgen) ist aus wirtschaftlichen Gründen auch nicht akzeptabel.

Wir sammeln die Reifen in einem gestellten Container, welcher bei Überfüllung getauscht wird. Bei der Abholung des Containers entstehen uns Kosten zwischen 700 und 800 €.

Immer wieder sehe ich Reifen, die einfach in der Natur entsorgt wurden. Das kann sehr teuer werden. Bei uns zahlen Sie für die Entsorgung Ihres Reifens nur das, was wir selbst dafür zahlen müssen plus einer kleinen Aufwandsentschädigung (siehe Tabelle).

Preisliste Altreifenentsorgung

PKW- und Zweiradreifen: pro Stück 2,00 €

Transporter- und Offroad-Reifen: pro Stück 3,00 €

LKW- und AS-Reifen: auf Anfrage

Entsorgungspreise größerer Mengen: auf Anfrage.